Name, Rechtsfähigkeit, Sitz

Die Kinder-Bewegungs-Welt Bremen ist eine Initiative in 100% Trägerschaft der Ev. luth. Abraham-Gemeinde. Die Kinder-Bewegungs-Welt Bremen ist kein eigenständiger Verein, sie hat jenseits des Trägers keine Rechtsfähigkeit. Die Ev. luth. Abraham-Gemeinde als Träger ist Glied der Bremischen Ev. Kirche. Der Kirchenvorstand ist verantwortlich für die Belange der Kinder-Bewegungs-Welt Bremen. Er kann aus seiner Mitte ein Mitglied bestimmen, welches die Leitung der Kinder-Bewegungs-Welt verantwortet. Der Vorsitzende des Trägers vertritt die Initiative nach außen.

Ziele der Kinder-Bewegungs-Welt Bremen

Ziel der Kinder-Bewegungs-Welt ist die Förderung der physischen, psychischen und sozialen Entwicklung von Kindern. Hierzu bietet die Kinder-Bewegungs-Welt unterschiedliche Angebote im Bereich Bewegung, Musik, soziale Interaktion an.

Die Kinder-Bewegungs-Welt ist gemeinnützig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Alle Einnahmen und Beiträge werden eingesetzt, um das Ziel des Arbeitsbereiches zu verwirklichen. Rücklagen können gebildet werden, um die Investitionsfähigkeit des Arbeitsbereiches zu sichern.